Featured

Kickass Web-Comic!

GOD OF WAR: ASCENSION – “Rise of the Warrior”

Wir warten schon sehnsüchtigst auf den neuen Teil der “God of War”-Serie und ihr doch bestimmt auch, oder? Endlich erfahren wir die Vorgeschichte, des wohl mächtigsten PlayStation-Epos, lernen Kratos von einer ganz neuen Seite kennen und bekommen einen Blickwinkel präsentiert, den wir so noch nicht betrachten konnten. Natürlich dürfen tausende Liter Pixelblut nicht fehlen – immerhin sprechen wir immer noch von GoW. Gamer rund um den Globus scharen also in den Startlöchern und können es gar nicht erwarten, auf jede Menge mythologische Fabelwesen angesetzt zu werden und sich durch die (wohlgemerkt, zu diesem Zeitpunkt noch nicht sooo dezimierte) Götterwelt Griechenlands zu schnetzeln. Wir schleifen schon mal unsere Chaosklingen.

Zu mehrt Spaß in Griechenland?

Aber, es kommt noch besser! Anfangs vielleicht verwirrend, wurde schon bald bekannt, dass der neue Teil “Ascension” weiters über einen Multiplayer-Modus verfügt. Hää? Wie geht das? Es war genau derselbe Blick, den wir auch bei der Ankündigung des “Tomb Raider”-Mehrspieler-Mode hatten – bei GoW wissen wir mittlerweile jedoch: Es wird ein wahres Vergnügen! Die BETA ist seit einiger Zeit Online, mittlerweile auch global erlebbar – zumindest für Besitzer eines PS+ Accounts. (Wir empfehlen: REINZOCKEN und ABSCHLACHTEN – egal wer euch über den Weg läuft!) Die Mehrspieler-Metzelei macht plötzlich auch viel Sinn, wir verbringen jede freie Minute in der Battle-Arena und züchten uns bereits, vor Release der Vollversion, einen Superkrieger heran.

GoWA The Desert of Lost Souls GOD OF WAR: ASCENSION   Rise of the Warrior

Dieser soll einem im Multiplayer nämlich ans Herz wachsen und das tut er unweigerlich. Fast schon im Stil eines RPG pimpen wir uns Rüstungen auf, sammeln Erfahrungspunkte und leveln uns vom einfachen Gladiatoren zum Superstar des Amphitheaters hoch. Damit aber nicht genug, die BETA erlaubt es einem nicht nur, bereits jetzt, einen mächtigen Multiplayer-Charakter zu erstellen, sondern beinhaltet Bonusprogramme und Achievements für In-Game-Items, die in der Vollversion später Gebrach finden.

Ein KICKASS Web-Comic mit jeder Menge Bonus-Shit!

Weiter geht die Info-Welle mit einem Super-Special. In Zeiten wie diesen müssen (auch im kriegsgebeutelten Götter-Griechenland) natürlich Social Media Rankings erreicht und die virtuelle Schnitzeljagd auch auf Facebook, Twitter und Google+ weitergeführt werden. Wer nun die Augen verdreht macht dies zu Recht, aber auch hier haben die Entwickler ganze Arbeit geleistet und einen Weg gefunden, auch den letzten Network-Verweigerer zu überzeugen. Anhand eines Webcomic wird die Geschichte des Multiplayer-Warriors erzählt und der Spieler bekommt die Gelegenheit Punkte und Web-Boni zu sammeln, die ebenfalls in der späteren ALPHA-Version eingelöst werden können und mächtige Vorteile für seinen User bringt.

GoW Rise of the Warrior Collage BIG GOD OF WAR: ASCENSION   Rise of the Warrior(Für eine größere Ansicht auf das Bild klicken)

Deine Reise beginnt auf der offiziellen “God of War”-Homepage bzw direkt über diesen “Rise of the Warrior”-Link. Haut rein!

Erste Schritte & So funktioniert’s!

RotW Login GOD OF WAR: ASCENSION   Rise of the Warrior

Wie bereits erwähnt, soll der User mittels “Rise of the Warrior” noch mehr mit seiner Spielfigur verschmelzen. In einzelne Kapitel (aktueller Stand: 9 Chapter) unterteilt, werden wir auf eine Reise des Rätselratens mitgenommen. Zur Belohnung gibt es Videos, Artworks, Wallpaper aber auch jede Menge In-Game-Boni wie z.B. einzigartige Rüstungen und Waffen. Dem nicht genug, wird der Spieler bei erstmaliger Spiel-Registrierung einem Team zugeordnet. Unterschieden wird zwischen den “Spartanern” und den “Trojanern”. Den Rätseln und der Handlung des Comics tut dies keinen Abbruch. Egal welchem Team man zugeordnet wird, der Comic bleibt derselbe und auch die, am Ende jedes Kapitels angeführten, Rätsel. Übrigens wird auch in der allgemeinen Multiplayer-Version des Spiels zwischen diesen beiden Fraktionen unterschieden (Sparta = Rot, Troja = Grün).

RotW Login2 GOD OF WAR: ASCENSION   Rise of the Warrior

Einloggen kann man sich auf vier verschiedene Arten: Via PSN (PlayStation Network), Facebook, Twitter oder Google+
Egal für welchen Weg du dich entscheidest, für die besonderen In-Game-Boni werden dir im späteren Spielverlauf Codes für den PSN-Store genannt bzw. wer sich direkt über PSN anmeldet spielt sowieso auf der sichersten Seite, da dein Fortschritt automatisch deinem Konto angerechnet wird.

10MHeader GOD OF WAR: ASCENSION   Rise of the Warrior

10 Mio. Punkte = Early-Access für die Vollversion

Neben all diesen In-Game-Hunts gibt es natürlich auch ein ultimatives Endziel: Das Team (Sparta VS. Troja), welches als erstes 10.000.000 Punkte sammelt, bekommt Early-Access für die (Singleplayer)-Vollversion von “God of War: Ascension”. Wenn das also nicht allein Grund genug ist dieses Web-Game zu zocken und sich ein bisschen den Kopf zu zerbrechen. Wer einfach nur schnell durch die Quest rushen möchte – und mit ein bisschen Glück schon bald die Alpha-Version daddelt – kann sich freuen, denn wir haben einen PlayR-Super-Bonus, in Form einer Komplettlösung, für euch vorbereitet.

Unterschiede der V1.0 und V2.0

Mittlerweile befindet sich der Comic übrigens in der Version 2.0 und das Rätselraten wurde ein wenig vereinfacht. Bis vor wenigen Wochen musste man mit der Maus den jeweiligen Comic-Strip nach versteckten Botschaften absuchen, Hinweise sammeln und so die Rätsel lösen.

In V1.0 waren überdies außerdem drei Rätsel je Kapitel vorgesehen. Die Neuauflage hält pro Kapitel zwei Rätsel bereit plus 100 Bonuspunkte, wenn man seinen Spielfortschritt über eine der verknüpften Social-Media-Pages teilt. Wir finden das ein bisschen schwach, immerhin mussten wir uns – als Spieler der ersten Stunde – um einiges mehr anstrengen, bekamen aber für die entsprechenden Quests auch mehr Punkte und sogar noch mehr Boni gutgeschrieben!

1 GoW RotW PlayRWalkthrough The Prisoner Pt.1 www.playr .at 1 GOD OF WAR: ASCENSION   Rise of the Warrior(Für eine größere Ansicht auf das Bild klicken)

Anbei noch ein Screenshot der Ur-Version des Comics. Es veranschaulicht, wo im Strip man hinklicken musste, um die Rätsel-Aktion zu starten und welches Lösungswort man angeben musste.

Nachdem die Quests aber ohnedies schon extrem an den grauen Grübelzellen kratzen, hat man sich in V2.0 dazu entschlossen, die Rätsel am Ende der Geschichte zu stellen und direkte Links zu einem “Helpdesk” einzurichten. Der sogenannte “Giver” wird dir einen verschnörkselten Satz nennen, der oftmals des Rätsels Lösung nennt. Wem das zu schwer ist, muss die Comics nach ihrer Landschaft und Gegebenheiten durchforsten, Eins und Eins zusammenzählen, griechische Mythologie kombinieren oder schlichtweg die “God of War”-Serie kennen.

Wie bereits weiter oben erwähnt, wären wir aber nicht PlayR wenn wir euch kein passendes Walkthrough vorbereitet hätten, um euch die Rätselraterei zu erleichtern. Wer also hängen sollte und nicht weiter weiß: Ein Klick genügt und wir helfen weiter icon wink GOD OF WAR: ASCENSION   Rise of the Warrior

Werde Eins mit deinem Charakter

Abschließend bleibt uns nur noch zu sagen: Have Fun, nehmt diese Chance wahr und beginnt schon jetzt euren Charakter aufzuleveln. Das Nivea in der Multiplayer-BETA ist bereits wenige Wochen nach Launch extremst hoch und bis zum Release von “God of War: Ascension” (am 13. März 2013) ist es gar nicht mehr sooo lange hin!



, 26. Januar 2013
chief-editor for PLAYR, editor for RED BULL, TV-MEDIA, XPRESS MAGAZINE, STORMBRINGER HEAVYZINE / photographer & creative director at PHOTOPULSE: Media & Entertainment / hero of time in LEGEND OF ZELDA


comments powered by Disqus